Hautausschlägen

Sie erscheinen an der Oberfläche der Haut an Stellen, die die Luft nicht erreichen kann. Die Haut wird durch Hitze und Schwitzen feucht.

Hautausschläge sind Hautprobleme, die normalerweise mit Babys in Verbindung gebracht werden, aber auch Erwachsene betreffen. Sie erscheinen an der Oberfläche der Haut an Stellen, die die Luft nicht erreichen kann. Die Haut wird durch Hitze und Schwitzen feucht. Dies führt zu einem biologischen Ungleichgewicht, dass die natürliche Fähigkeit der Haut, sich selbst zu verteidigen, stört, was zur Produktion verschiedener Mikroorganismen in der Haut führt, seien es Bakterien, Hefezellen oder Pilze.

Die betroffenen Bereiche werden rot und es können sich Pickelchen bilden. Die Haut brennt und juckt. Hautausschläge bei Babys finden sich in der Regel im Windelbereich (Windeldermatitis) und bei Erwachsenen im Bereich unter Hautvorwölbungen (unter den Brüsten, am Bauch), in den Achselhöhlen und in der Leistengegend. Hautausschläge sind jedoch auch bei Sportlern wie Radfahrern und Seglern üblich. Ungeeignete Kleidung aus luftdichten Materialien verschlimmert das Problem.

Behandlung von Hautausschlägen

Die Empfehlungen gelten für Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Waschen Sie den betroffenen Bereich mit warmem Wasser und trocknen Sie ihn vorsichtig ab. Sie sollten dies befolgen, indem Sie eine Salbe mit einer nicht fettenden Basis auftragen, die jedoch Wirkstoffe wie Zink, Calcium oder Ichthyol blass enthält, eine Substanz, die die Heilung und Regeneration der Haut fördert. Hautausschläge können sehr effektiv verhindert werden. Für Kinder ist es empfehlenswert, oft ihre Windeln zu wechseln und Schutzcreme auf den Bereich der Genitalien, des Pos und der Leiste aufzutragen. Für Erwachsene empfiehlt es sich, lockerer Baumwollunterwäsche zu tragen, damit die Haut genug “atmen” kann. Wenn der Ausschlag nicht heilt und die Haut rot bleibt, oder wenn sich der Hautausschlag ausbreitet, wenden Sie sich an einen Dermatologen.

Auf der suche nach Behandlung?

Vitella Zn

Regenerierende Salbe mit Zink. Entwickelt, um gereizte oder leicht geschnittene Haut und Hautausschläge zu beruhigen.

Nicht sicher, welches Produkt zu verwenden ist?
Dann um Rat fragen.